Schrift verkleinern Schrift vergroessern

Termine

Überblick über Veranstaltungen für Mitglieder, Betroffene, Angehörige und Selbsthilfe-Aktive
Februar
2024
22. Februar 2024 - 23. Februar 2024 | Kongress  |  Van Swieten Saal der Medizinischen Universität Wien

Universität Wien Institut für Ethik und Recht in der Medizin

2. Pflegeethik-Kongress

Im Spannungsfeld zwischen Vulnerabilität und Pflege-bzw. Versorgungsqualität.
Ethische Reflexionen für Gesundheitsberufe und Gesundheitssystem

Vulnerabilität und Pflege-bzw. Versorgungsqualität sind Begriffe, welche die Spannungen und Konflikte beschreiben, denen die Pflege und Gesundheitsberufe derzeit ausgesetzt sind. Nach einer ersten Standortbestimmung auf dem Wiener Pflegeethik-Kongress 2020 gilt es, die Diskussion hin zu einer vernetzenden, interprofessionellen Ethik der Gesundheitsberufe fortzuführen. Neben den Hauptvorträgen des Kongresses bieten Workshops die Gelegenheit zum Erfahrungsaustausch und für die fachliche Diskussion.

27. Februar 2024 | 16:00 - 17:00 Uhr | Vortrag  | 1020 Wien, Praterstraße 25A Wiener Bildungsakademie (WBA), Vortragssaal im Mezzanin Hinweis: Der Vortragssaal ist über 6 Stufen erreichbar und ist daher nicht barrierefrei.

Volkshilfe

Wie schau ich auf mich? Gesundheitsförderung für pflegende Angehörige

Heute schon an Morgen denken: Vorsorgevollmacht, Erwachsenenvertretung und Pflege am Lebensende.

(Ann-Katrin Ruf)

Anmeldung: per Mail an gesundheitstreff@volkshilfe-wien.at oder
per Telefon unter 01/36064-4936

Freier Eintritt & Kostenlose Verpflegung

Februar
2024

Sie möchten eine Veranstaltung listen oder haben eine Frage zu einem Angebot des Dachverbandes?

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.