Schrift verkleinern Schrift vergroessern

Wissen & Info

Hier finden Sie Aktuelles zum Thema der kognitiven Beeinträchtigung aus Österreich, Europa und der ganzen Welt

ADI Umfrage zu Einstellungen zu Demenz und Stigmatisierung – weltweit! Bitte machen Sie mit! Es gibt eine deutsche Version.

Alzheimer’s Disease International = ADI hat eine weltweite Umfrage "2024 Attitudes Towards Dementia – Einstellung zu Demenz" in Zusammenarbeit mit der London-School-of-Economics gestartet und gibt Ihnen die Möglichkeit, gemeinsam mit Tausenden mitzumachen und dabei zu helfen, die weltweit größte Umfrage über die vorherrschenden Einstellungen und die Stigmatisierung von Demenz zu erstellen.
Die Umfrage richtet sich an Personen jeden Alters, Geschlechts und Berufes.
Die Umfrage wird in Dutzenden von Sprachen zur Verfügung gestellt.
Die Sammlung von Daten für diese Umfrage ist wichtig, um ein globales Bild der Einstellungen und der Stigmatisierung von Demenz zu erstellen und Einblicke auf nationaler Ebene zu gewinnen.
- Tipp: Sie können auch erklären, warum es speziell für Ihr Land wichtig ist, Zugang zu diesen Daten zu erhalten, und warum sie für Sie persönlich wichtig sind.
Die Umfrage ist derzeit in Englisch, Arabisch, Chinesisch (vereinfacht), Chinesisch (traditionell), Niederländisch, Französisch, Deutsch, Italienisch, Niederländisch, Polnisch, Portugiesisch, Spanisch und Schwedisch verfügbar. Dutzende weiterer Sprachen sind in Vorbereitung.

15. Februar 2024
Alzheimer’s Disease International
zur Umfrage

Fachzeitschrift für Palliative Geriatrie 2/2023 „Zärtlichkeit und Sexualität“

Ihre neue Fachzeitschrift für Palliative Geriatrie – kompetent, praxisnah, vernetzt.

Die Fachzeitschrift für Palliative Geriatrie will einen überregionalen Beitrag zum Kompetenzaufbau in der Altenhilfe im deutschsprachigen Raum leisten. An der Schnittstelle von Pflegeheim, ambulanter Pflege, Hospizbewegung und Palliative Care will die Zeitschrift Personen, denen die Sorge bis zuletzt für hochbetagte Menschen und für Menschen mit Demenz ein Anliegen ist, miteinander vernetzen.

Die Fachzeitschrift für Palliative Geriatrie wendet sich an Haupt- und Ehrenamtliche in Deutschland, Österreich, der Schweiz, Luxemburg und in anderen Ländern, in denen deutsch gesprochen und gelesen wird, und macht es sich zur Aufgabe, den Wissensaustausch zwischen Praxis, FachexpertInnen, Politik und Wissenschaft zu unterstützen.
2. Dezember 2023
Fachzeitschrift für Palliative Geriatrie
mehr erfahren

Blog „Demenz bei Menschen mit Migrationshintergrund“ – Auch Pflege muss auf die verschiedenen kulturellen Kontexte reagieren – der Standard

Im Gastblog zeigt Marianne Buchegger, wie Pflege bei Demenz unter Bezugnahme auf den jeweiligen Migrationshintergrund ausgestaltet werden kann. Das ist der erste Teile einer dreiteiligen Reihe zum Thema "Demenz und marginalisierte Gruppen".
2. Dezember 2023
Der Standard
zum Blog

Erklärvideo „Erstellen einer Patientenverfügung“

Welche Behandlungswünsche kann ich in meiner Patientenverfügung festlegen?

Grundsätzlich lässt sich sagen, dass eine Patientenverfügung vor allem der Ablehnung bestimmter medizinischer Maßnahmen dient. Der Fokus liegt hierbei auf den medizinischen und nicht den pflegerischen Maßnahmen.

Es können zwar auch Wünsche in Bezug auf die Schmerzmedikation und Unterbringung am Lebensende geäußert werden, eigentlich ist die Patientenverfügung aber dafür da, lebenserhaltende Maßnahmen, wie Wiederbelebungsversuche oder künstliche Ernährung und Beatmung ablehnen zu können.
2. Dezember 2023
Selpers Gesundes Lernen
mehr erfahren

DDSA Newsletter November 2023

Hier können Sie unseren Newsletter einsehen in welchem wir regelmäßig über unsere Tätigkeiten berichten.
28. November 2023
Dachverband Demenz Selbsthilfe Österreich
Newsletter November 2023

Blog: Umgang mit Demenz und Vergesslichkeit – der Standard

Wie Brücken zu Menschen mit Demenz gebaut werden können.
Über verständnisvolle Kommunikationsmethoden und der Möglichkeit, den Zustand des Menschen möglichst umfassend zu begreifen
Marianne Buchegger
29. Oktober 2023
Der Standard
zum Blog

Demenz – Die Welt steht Kopf

Angela Pototschnigg und Johanna Püringer vom Dachverband Demenz Selbsthilfe Austria sind am Welt-Alzheimertag zu Gast bei Karin Eder und Armin Cehic.
6. Oktober 2023
Demenzraum - Initiative der Häuser zum Leben KWP
zum Video

Häufige Fragen rund um das Thema Demenz

Liebe Leser:innen, am Ende meines letzten Blogbeitrags "Alternative Wohnformen für Menschen mit Demenz" habe ich dazu aufgefordert, Fragen zu posten. Im folgenden Beitrag werde ich die Fragen beantworten und Bezug auf aktuelle Entwicklungen nehmen.

Blog von Marianne Buchegger
30. September 2023
Der Standard
Zum Blog

Veröffentlichung Welt Alzheimer Bericht 2023

Das Demenz-Risiko verringern. Dafür ist es nie zu früh und nie zu spät.
Die Präsentation mit anschließender Diskussion findet am Welt-Alzheimertag in englischer Sprache statt.
Der Bericht steht ab 21.09.2023 zum Download/Herunterladen auf der Website von ADI bereit.
16. September 2023
Alzheimer’s Disease International
mehr erfahren

„Ich weiss, wie es ist, mit Demenz zu leben“ Angela Pototschnigg Kurier Podcast

Die Diagnose Demenz hat sie überrollt wie eine Lawine. Trotzdem geht Angela heute positiv durchs Leben. Wie sie das schafft und was sie sich für die Zukunft wünscht.
von Laila Docekal
16. September 2023
Kurier
Zum Podcast

Alternative Wohnformen für Menschen mit Demenz

Menschen mit einer Demenzdiagnose benötigen im Laufe der Zeit oftmals mehr Unterstützung. Hinsichtlich passender Wohnformen gibt es mehrere Optionen....

Blog von Marianne Buchegger

4. September 2023
Der Standard
Zum Online Standard

Demenz: Von der Verunsicherung zum Empowerment

Das Erleben von Ermutigung, Austausch, Entlastung und der eigenen Wirksamkeit ist zentral, um Menschen mit einer Demenzdiagnose zu stärken.

Blog von Marianne Buchegger
28. Juli 2023
Der Standard
Zum Online Standard

Sendungshinweis: ORF Thema: Leichte Demenz – die vergessene Vergesslichkeit

Unser Beiratsmitglied Angela Potoschnigg hat beim Dreh der Sendung Thema mitgewirkt. Ausstrahlungstermin: Montag, 24.7.2023 - 21:05 Uhr - ORF 2
21. Juli 2023
ORF
mehr erfahren

Gut Leben Trotz Demenz

Von 27. bis 28. April veranstaltete die Universität für Weiterbildung Krems eine Konferenz zum Thema Demenz.
21. Juli 2023
Blickpunkt
mehr erfahren

Super Early Bird Registrierung für die ADI Konferenz in Krakau von 24.04.-26.04.2024.

Von 7.8.2023 bis 27.10.2023 steht die Super Early Bird Registrierung für die ADI Konferenz in Krakau von 24.04.-26.04.2024.
Die Konferenz ist eine Hybridveranstaltung,sie findet sowohl in Person vor Ort als auch virtuell und online statt.
20. Juli 2023
Alzheimer’s Disease International
mehr erfahren

Neues über Demenz: „Keine Erkrankung des Alters mehr“

Risikominimierung ist möglich: Frühe Diagnose hilft, Angehörige gehören ebenfalls unterstützt.
17. Juli 2023
Kurier
mehr erfahren

Volkshilfe-Umfrage mit pflegenden Angehörigen

Die Volkshilfe führt derzeit eine Umfrage für pflegende Angehörige durch. Ziel ist es Informationen, Erfahrungen, Meinungen, Aufgaben uvm. zu erfahren, um dementsprechende Maßnahmen bzw. (Unterstützungs-) Angebote zu planen und organisieren.
5. Juli 2023
Volkshilfe
Zur Umfrage

Interaktive online Plattform „Demenzworld“

Die Lern- und Community-Plattform bringt Angehörige, Betroffene und Fachpersonen im deutschsprachigen Raum zu Demenz zusammen und soll als zentrale Anlaufstelle für gebündelte Information und Vernetzung dienen. Das Ziel: Erfahrungen teilen und einander stärken – online und vor Ort.
5. Juli 2023
Demenzworld
mehr erfahren

Onlineseminar „Risikoreduzierung von kognitiven Beeinträchtigungen“

PPT-Präsentation und Videoaufzeichnung des Online-Seminars „Risikoreduzierung von kognitiven Beeinträchtigungen“ vom 31.5.2023 zum Nachsehen.
31. Mai 2023
Dachverband Demenz Selbsthilfe Österreich
mehr erfahren

„Wenn eine Erwachsenenvertretung notwendig wird“ Blogbeitrag von Marianne Buchegger

Zentral ist, dass Autonomie und Selbstbestimmung der vertretenen Person bestmöglich gewahrt werden. Das benötigt Ressourcen, die momentan noch fehlen.
18. Mai 2023
Der Standard
mehr erfahren

Alzheimerurlaub

Endlich wieder Urlaub. Entlastung ohne Trennung.
Das umfassende Angebot für Paare überzeugt durch Kombination von Entlastung für Angehörige und individuellem Training und Förderung für Betroffene. Diesen exklusiven Aufenthalt haben seit über 20 Jahren bereits mehr als 500 Paare in Anspruch genommen und ihre wohlverdiente Auszeit in vollen Zügen genossen! Der MAS Alzheimerurlaub überzeugt durch ein empathisches und speziell geschultes Team in einer traumhaften Umgebung.
Der MAS Alzheimerurlaub ist der einzige TÜV-zertifizierte Alzheimerurlaub in Österreich!
2. Februar 2023
MAS Alzheimerhilfe
Mehr erfahren

Filmprojekt: „Kennen wir uns?“

Studierende der FH Salzburg arbeiten für ihren Master-Abschluss an einem Filmprojekt, „Kennen wir uns?“ behandelt die Thematik kognitiver Einschränkungen. Für die Umsetzung dieses Vorhabens starten die Studierenden nun ein Crowdfunding und haben uns um Unterstützung gebeten, indem wir diesen Link in unseren Kanälen verbreiten. Als kleine Anerkennung dafür spenden sie einen Teil davon an uns! Wenn Sie die Spendenoption „Nimm 2, zahl´ Eins“ wählen, gehen 3,00 Euro ihres Spende entweder an die Hilfsorganisation MAS oder direkt an uns!
24. Januar 2023
FH Salzburg
mehr erfahren

Rotkreuz-Kurs: Pflege zuhause

Machen Sie beim #TeamGesundheit mit und lernen Sie was sie tun können, wenn Sie betroffene Personen zuhause pflegen müssen.
Sie lernen in diesem Kurs, wie Sie sich selbst schützen und wie Sie ihr Leben organisieren können, wenn Sie einen erkrankten Angehörigen pflegen müssen.
Es handelt sich hierbei um Maßnahmen, die einfach durchzuführen sind. Sie erfordern jedoch Disziplin in der Umsetzung und Regelmäßigkeit.
22. Januar 2023
Rotes Kreuz
mehr erfahren

Pflegefit Online Kurs

In diesem Kurs lernst du, wie du Angehörigen helfen kannst, wenn diese aufgrund einer Krankheit oder nach einem Unfall Unterstützung im Alltag brauchen. Der Kurs besteht aus acht Modulen, welche du in beliebiger Reihenfolge absolvieren kannst. Zusätzlich findest du am Ende des Kurses eine Linkliste zu finanziellen und rechtlichen Themen.
22. Januar 2023
Rotes Kreuz
mehr erfahren

Demenz-Podcast

Der Demenz-Podcast erscheint monatlich mit Informationen für alle, die sich mit Demenz befassen. Jede Sendung behandelt ein Thema und dauert etwa 30 Minuten. Autorin und Moderatorin des Demenz-Podcasts ist Christine Schön, seit 20 Jahren Hörfunkautorin mit Schwerpunkt Alter und Demenz und Redakteurin der Sendungsreihe Hörzeit - Radio wie früher für Menschen mit Demenz. Der Demenz-Podcast bietet ganz konkrete Unterstützung bei vielen Fragen von An- und Zugehörigen: Wie kann man sinnvoll gemeinsam die Freizeit gestalten oder wie mit der Demenz des/der Angehörigen in der Öffentlichkeit umgehen? Es gibt Tipps, wie man angemessen reagieren kann, wenn sich ein Mensch mit Demenz verändert – wenn er oder sie zum Beispiel aggressiv wird oder ängstlich, anhänglich oder misstrauisch.
22. Januar 2023
Deutsche Alzheimer Gesellschaft e.V. Selbsthilfe Demenz & medhochzwei
mehr erfahren

Merkima. Demenz einfach erklärt. Schulworkshops

Demenz Kindern und Jugendlichen einfach erklärt.
16. Januar 2023 mehr erfahren

Blog zu Vergesslichkeit und Demenz im Online-Standard

Marianne Buchegger, Leitung CS Tageszentrum für SeniorInnen
Caritas Socialis 1030 Wien Oberzellergasse 1
12. Januar 2023
Der Standard
mehr erfahren

Der Standard Gerald John Selbsthilfe Auf der Suche nach einem glücklichen Leben trotz Demenz

Die Diagnose traf sie wie ein Schlag. Doch Angela Pototschnigg ist dem tiefen Loch, in das sie fiel, entflohen. Nun kämpft sie dafür, dass das mehr Menschen gelingt...
10. Januar 2023
Der Standard
mehr erfahren

Frauen und Männer mit Demenz

Handlungsempfehlungen zur person-zentrierten und gendersensiblen Kommunikation für Menschen in Gesundheits- und Sozialberufen
15. Dezember 2022 mehr erfahren

ZQP-Ratgeber Demenz Anregungen für Partnerinnen und Partner

Informationen und Tipps wie pflegende Partner:innen ihre Angehörigen mit Demenz besser verstehen, das gemeinsame Umfeld und den Alltag gestalten und mit Demenz umgehen können.
14. Dezember 2022
ZQP Stiftung
mehr erfahren

Alzheimer-Wirkstoff Gantenerumab – Klinische Studie gescheitert

Gantenerumab zeigt keine signifikante Wirkung bei der Behandlung der Alzheimer-Krankheit. Das zeigt die Auswertung der neuen Phase-3 Studien GRADUATE-I- und -II. Die Verlangsamung des klinischen Verfalls bei Menschen mit früher Alzheimer-Krankheit wurde nicht erreicht, auch der Grad der Beseitigung von Beta-Amyloid-Plaques durch Gantenerumab war geringer als erwartet.
Die Hoffnung, der Wirkstoff könne in hoher Dosierung doch noch zu einem Erfolg werden, bestätigte sich nicht.
14. November 2022 mehr erfahren

Wißmann, P. & Pletzer, C.: „Das Leben meistern mit Vergesslichkeit, ‚Demenz‘ & Co.“

Buch-Neuerscheinung!
Trotz Vergesslichkeit und kognitiver Veränderungen mitten im Leben stehen und das Heft in der Hand behalten - darum geht es in diesem Ratgeber, der sich sowohl an betroffene Personen, als auch an ihre An- und Zugehörigen richtet. Das Buch bietet nicht nur viele Informationen und Fallbeispiele, sondern regt zur Reflexion und zur gemeinsamen Auseinandersetzung mit der veränderten Situation an. Es macht deutlich, dass es nicht immer nur auf das Wissen von Fachpersonen ankommt, sondern gleichermaßen auf die Kompetenzen der Expert:innen in eigener Sache.
25. Oktober 2022 mehr erfahren

32. Alzheimer Europe Konferenz, 17.- 19.10.2022

Einer der Höhepunkte der diesjährigen Alzheimer Europe Konferenz, die unter dem Thema „Building Bridges“ stand, war ein spezielles Symposium, das von der Europäischen Arbeitsgruppe für Menschen mit Demenz (EWGPWD) organisiert wurde.
20. Oktober 2022
Alzheimer Europe (AE)
mehr erfahren

Enquete: Pflege und Betreuung zu Hause. Frauen als Säule im System und dennoch im Schatten?

17. Oktober 2022 mehr erfahren

2. Österreichischer Demenzpreis der Österreichischen Gesellschaft für Public Health (ÖGPH)

für das Projekt Herzraumtreffen im Pflegehaus St. Katharina, Wien
10. Oktober 2022
Österreichische Gesellschaft für Public Health
mehr erfahren

XIV. Tiroler Gesundheitsgespräche – „Demenz – den Alltag meistern“

Podiumsdiskussion im ORF 3 Studio mit Norbert, einem Mitglied der Unterstützten Selbsthilfegruppe „Leben mit Vergessen“, Innsbruck 
29. September 2022
Leben mit Vergessen
mehr erfahren

Plattform für eine demenzfreundliche Stadt Innsbruck

27. September 2022 mehr erfahren

„Leben mit Vergessen“, Innsbruck

Am 27.9.2022 geben Betroffene aus der Gruppe der ein Interview
27. September 2022
Leben mit Vergessen
mehr erfahren

#demenzRAUM „Demenz – verbunden bleiben“

In diesem virtuellen Raum sprechen Menschen mit Vergesslichkeit und Expert:innen über Demenz und die unterschiedlichen Standpunkte, Perspektiven und Möglichkeiten mit diesem Thema umzugehen.
22. September 2022 mehr erfahren

Demenz Meet Wien – „Leben in der Mitte der Gesellschaft“

Bewegende Vorträge von Personen mit kognitiven Einschränkungen, Diskussionsrunden, Information und Austausch, miteinander plaudern in lockerer Atmosphäre - das konnten die Besucher:innen des Demenz Meet erleben. Angela Pototschnigg, Peer-Beraterin bei Alzheimer Austria und Mitglied der Europäischen Arbeitsgruppe von Menschen mit Demenz, berührte mit ihrem Eröffnungsvortrag nicht nur das Publikum, sondern richtete mit ihrer Forderung nach persönlicher Assistenz und einem Überdenken bestehender Pflegekonzepte einen Appell an die politisch Verantwortlichen.

Es gab viel Gelegenheit miteinander ins Gespräch zu kommen - für Menschen mit demenziellen Veränderungen, ihre An- und Zugehörigen, für Fachleute und alle am Thema Interessierten!
16. September 2022 mehr erfahren

Ratgeber für pflegende Angehörige von Pflegeforscher Prof. Erwin Böhm

7. September 2022 mehr erfahren

PFLEGE DAHEIM Plattform für PatientInnen und pflegende Angehörige zuhause

6. September 2022 mehr erfahren

NÖ Patienten und Pflegeanwaltschaft

5. September 2022 mehr erfahren

Austrian Health Report 2022

3. September 2022 mehr erfahren

ADI Conference 2022 London 9.-11.6.2022

ADI Youtube Channel
11. Juni 2022
Alzheimer’s Disease International
mehr erfahren

Arbeitstagung der Plattform Demenzstrategie

fand am 16./17.5.2022 online statt, Gastgeberbundesland war das Burgenland. Die Tagung stand unter dem Thema “Demenzfreundliche Gemeinden und Kommunen”. In einem Trialog-Forum konnten Menschen mit kognitiven Einschränkungen und ihre Angehörigen Vertreter:innen aus der Regionalpolitik ihre Wünsche und Standpunkte offenlegen.

Der Dachverband hatte die Möglichkeit, sich an einem virtuellen Marktstand zu präsentieren.
25. Mai 2022 mehr erfahren

Sie haben Neuigkeiten oder Informationen, die Sie mit uns teilen wollen?

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme